Erdraupen
ältere Pflanze, Rübe
Schadbild
Larvenfraß am Rübenkörper führt zu unsymmetrischen Hohlräumen und Gängen
Fördernde Faktoren
Humoser, lockerer Boden sowie warmes, trockenes Wetter zur Zeit der Larvenentwicklung
Hinweise
Im Bereich der befallenen Pflanzen finden sich im Boden erdfarbene, graue oder grau-grüne Schmetterlingslarven (Erdraupen), die v.a. nachts fressen. Falterflug weist auf Raupentätigkeit hin
Größe (Länge x Breite in mm)
40-50 x 6
Fraßschaden
Fraßschaden
Lochfraß am Rübenkörper
Lochfraß am Rübenkörper